Sahara-Durchquerung "Zu Fuß kann die Seele Schritt halten"

5500 Kilometer quer durch die Sahara, zu Fuß und per Kamel, ohne GPS oder Handy: Der Hamburger Abenteurer Achill Moser befindet sich auf dem Marsch seines Lebens. In der Wüste findet er zu sich selbst - und erlebt die Radikalisierung der Bewohner der Maghreb-Länder.
Mehr lesen über