Tourismus in Bangkok "Keinen Tropfen Hochwasser gesehen"

Militärputsch, Demonstrationen und jetzt das Hochwasser: Thailands Tourismus muss mit einer Krise nach der anderen fertig werden. Doch die Branche erholt sich stets erstaunlich schnell und meldet sogar Wachstumsrekorde. Nur in Bangkok wird diesmal die Hochsaison ausfallen.
Katastrophenbild vom Oktober: Auch der Königspalast stand zeitweise unter Wasser

Katastrophenbild vom Oktober: Auch der Königspalast stand zeitweise unter Wasser

Athit Perawongmetha/ Getty Images
Chris Blake, dapd