Urlaubserlebnisse im Vergleich Finden Sie Ihr Reiseziel für den Herbst

Wo soll es im Herbst hingehen? Lust auf Kultur oder Natur? Insel oder Stadt? Wir liefern eine Entscheidungshilfe - finden Sie heraus, wovon Sie wirklich träumen!

Von


Manchmal fällt die Entscheidung schwer: Bringt ein Städtetrip den nötigen Abstand zum Alltag oder ist es doch die Wanderung in herbstlicher Landschaft? Ist gerade Zeit, die Abenteuerlust auszuleben, oder ist die Sehnsucht nach Vertrautem groß?

Hier sind zwölf Reiseziele, die für unterschiedliche Urlaubserlebnisse stehen - und die ideal für die Herbstmonate bis in den Dezember hinein sind. Finden Sie Ihren Favoriten!

So geht's: Wir zeigen Ihnen immer zwei Bilder mit einigen Informationen zu dem Reiseziel. Klicken Sie an, was Ihnen besser gefällt, dann bieten wir Ihnen ein neues Ziel an. Am Ende bleibt ein Reiseerlebnis übrig.

Mehr zum Thema
Newsletter
Die schönsten Reiseziele: Nah und Fern


insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
trader_07 26.09.2016
1. Madeira oder Azoren
Madeira oder Azoren sind auch im Herbst eine Reise wert. Immer wieder ideal, um für eine Woche "raus" zu kommen. Allerdings sollte man kein Problem damit haben, dass es dort im Herbst durchaus mal ein paar Stündchen regnen kann.
matthiasgroeling 29.09.2016
2.
Skagen - der schönste Platz der Welt.... Der Wind rauscht, der Himmel ist grau bis dunkelgrau, die Wolken rasen über das Haus hinweg, der Ofen lodert vor sich hin, das Haus ist schön warm, ein guter Kaffee auf dem Ofen, ein gutes Buch und, und, und... Man könnte mir für eine Woche Skagen im November gern 6 Wochen Malediven oder Hawai oder ein Jahr auf einen all-inclusife-Vollhonkschiff anbieten - neee, ich will nach Norddänemark. Denn - ich will Urlaub
petra.stein 30.09.2016
3.
hab den "Test" gemacht..... tja--hatte die Wahl zwischen Schwarzwald und Island....Und ist das euer Ernst, dass ihr IRAN empfehlt ? naja... Ansonsten waren wir gerade im Schwarzwald für ein paar Tage- nächstes Jahr gehts auf eigene Faust quer durch Sizilien (mag die geführten Rundreisen nicht...zuviel (für mich) unintressantes dabei. Es juckt mich herzlich wenig, welche Kirche wann für wen gebaut wurde) Und vor allem: Man kann selber entscheiden--gefällt mir, hier bleib ich , oder neee, wir fahren weiter.. Anfang des Jahres waren wir auf einem "Vollhonkschiff" (nein, nicht die Aida)...war suuuper geil. Haben uns Madeira angesehen und Teneriffa und und und (aber leider nur ein Teil) für den ersten Eindruck hat es schon gereicht. Vielleicht machen wir in ein,zwei Jahren noch mal nach Madeira rüber, ist wirklich wunderschön !
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.