Vulkane im Duell Vesuv gegen Wörlitz

Ein Vulkan mitten in Deutschland? Na klar, das Kraterchen in Sachsen-Anhalt hat schon so einige Ausbrüche hinter sich. Der Natur wurde dabei allerdings ein wenig nachgeholfen. Sein Vorbild, der Vesuv, braucht dagegen keine menschliche Unterstützung für eine zünftige Eruption.

DPA

Von


Vesuv Vulkan von Wörlitz
Was?

Einziger aktiver Festlandvulkan Europas, 1281 Meter hoch.
Was?

Einziger künstlicher Vulkan Europas, 17 Meter hoch.
Wo?

In der Nähe von Neapel.
Wo?

Im Wörlitzer Park in der Nähe von Dessau.
Entstehungsgeschichte:

Vor etwa 25.000 Jahren soll sich der Ur-Vulkan gebildet haben, vor 18.300 Jahren kam es zum ersten schweren Ausbruch. Die berühmteste Eruption zerstörte im Jahr 79 n. Chr. die antike Stadt Pompeji.
Entstehungsgeschichte:

Fürst Franz von Anhalt-Dessau war im 18. Jahrhundert so begeistert von Italien, dass er den Golf von Neapel samt Vesuv in seinem Gartenpark auf der Insel Stein nachbauen ließ.
Risiken und Nebenwirkungen:

Ein erneuter Ausbruch könnte trotz umfangreicher Überwachung und Evakuierungsplänen verheerend sein - weil etwa 550.000 Menschen in der Todeszone leben.
Risiken und Nebenwirkungen:

Keine - die Eruptionen sind hier relativ ungefährlich, weil bei den Vulkan-Shows Feuerwerkskörper und rot angeleuchtetes Wasser als Lavaersatz zum Einsatz kommen. Der nächste Ausbruch ist für den 21. August 2010 geplant.
Wen treffen Sie hier?

Archäologen, Vulkanforscher und Touristen, die Archäologe und Vulkanforscher spielen.
Wen treffen Sie hier?

Theaterbesucher. Am Fuße des künstlichen Vulkans befindet sich ein Amphitheater mit 240 Plätzen.
Warum jetzt hinfahren?

Weil derzeit nach Angaben des Osservatorio Vesuvio die Gefahr einer Eruption gering ist.
Warum jetzt hinfahren?

Weil die künstliche Insel Stein in diesem Jahr saniert wurde und die Bauten wieder in neuem Glanz erstrahlen.
Bleiben Sie bloß zu Hause, wenn ...

... Sie Goethe für einen vertrauenswürdigen Augenzeugen halten. Der Schriftsteller bestieg den Vesuv im Jahr 1787 und bezeichnete ihn als "hässliches Ungetüm".
Bleiben Sie bloß zu Hause, wenn ...

... Sie gerade den TV-Zweiteiler "Vulkan" gesehen haben und deshalb Angst vor Horror-Ausbrüchen in Deutschland haben.



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.