Fotostrecke

Schwules Amsterdam: Zwischen Versteckspiel und Exhibitionismus

Foto: � Michael Kooren / Reuters/ REUTERS

Schwules Amsterdam Geheime Sünden neben der Folterkammer

Einst wurden in Amsterdam Homosexuelle in Tonnen im Hafen versenkt. Entsprechend bemüht waren sie, ihre Neigungen nicht öffentlich zu zeigen. Ein Rundgang zu ihren geheimen Treffpunkten beweist: Schon im 17. Jahrhundert ging es im heutigen "Gay Capital of the World" hoch her.
Christoph Driessen/dpa/sto