Düsseldorfer Kneipenszene Alt für alle

Ob "Füchschen", "Beichtstuhl", "(Q)Stall" oder "Uerige": Die Kneipen und Restaurants der Altstadt sind voller Touristen, aber sie sind auch zweites Wohnzimmer der Düsseldorfer. Und das von morgens früh bis abends spät.
Von Sabine Knappe
Aus dem "Merian"-Heft "Düsseldorf"