Internet-Café in Japan Lost in Vibration

Im Internet-Café können Japaner einen Hauch von Freiheit verspüren, losgelöst von Höflichkeits- und Familienzwängen genießen sie in ihren winzigen Kabinen "hotto doggos", Comics und Pornos. SPIEGEL-ONLINE-Autorin Sandra Schulz setzte sich geblümten Pantoffeln, Sauerstoffspendern und brutalen Massagestühlen aus.