Reisespeisen Des Kaisers Innereien

Was zur Kaiserzeit aus der Not erfunden wurde, ist heute eine vom Aussterben bedrohte Gourmet-Spezialität: Das Wiener Beuschl, Geschnetzeltes aus Kalbslunge und -herz, mag nicht jedem zusagen - trotzdem ist es genauso Kulturgut wie Sängerknaben, Opernball oder Stephansdom.
Von Benedikt Mandl
Mehr lesen über