Spanische Hofreitschule Zwei Madln machen Revolution

Eine der letzten Männerbastionen ist gefallen. Erstmals in ihrer mehr als 430-jährigen Geschichte bildet die weltberühmte Spanische Hofreitschule in Wien junge Frauen aus. Doch aller Anfang ist schwer - statt Dressuren vorzuführen müssen die beiden erst mal Mist schaufeln.
Von Marion Kraske
Mehr lesen über