Foto:  Kathrin Heckmann

Wildcampen in Deutschland Zweitwohnsitz im Zelt

Der Campingplatz ist ausgebucht - warum nicht wild zelten? Das ist in Deutschland meist verboten, die Rechtslage komplex. Wildcamper und Komiker Wigald Boning weiß, was das deutsche "Zeltrecht" erlaubt.
Von Barbara Meixner
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp
ANZEIGE
Foto: Wigald Boning
Fotostrecke

So geht Wildcampen in Deutschland

ANZEIGE

Hier steckt mehr dahinter

Wenn Sie zusätzliche Inhalte sehen möchten, öffnen Sie diesen Artikel bitte auf unserer mobilen Webseite.

Jetzt alles zeigen Pfeil nach rechts
ANZEIGE

Spessart, Steigerwald und Frankenwald in BayernPfeil nach oben Spessart, Steigerwald und Frankenwald in BayernPfeil nach unten

Pfälzerwald in Rheinland-PfalzPfeil nach oben Pfälzerwald in Rheinland-PfalzPfeil nach unten

Projekt "Wildes Schleswig-Holstein"Pfeil nach oben Projekt "Wildes Schleswig-Holstein"Pfeil nach unten

Naturpark Hohes Venn in Nordrhein-WestfalenPfeil nach oben Naturpark Hohes Venn in Nordrhein-WestfalenPfeil nach unten

Naturpark Schwarzwald in Baden-WürttembergPfeil nach oben Naturpark Schwarzwald in Baden-WürttembergPfeil nach unten

Saar-Hunsrück-Steig & Soonwald-Steig im Saarland und in Rheinland-PfalzPfeil nach oben Saar-Hunsrück-Steig & Soonwald-Steig im Saarland und in Rheinland-PfalzPfeil nach unten

Forststeig Elbsandstein in SachsenPfeil nach oben Forststeig Elbsandstein in SachsenPfeil nach unten

Wasserwanderplätze in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Schleswig-HolsteinPfeil nach oben Wasserwanderplätze in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Schleswig-HolsteinPfeil nach unten