Datenschutzerklärung So gehen wir mit Ihren Daten um (AMP)

    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Liebe Leserin, lieber Leser, 

Sie befinden sich auf einer AMP-Seite von SPIEGEL.de. 

Google hat mit seinem AMP-Project und dem Ziel, Ladezeiten auf ein Minimum zu reduzieren, einen wichtigen Schritt in Sachen Mobile Internet gemacht. 

Auf den AMP-Seiten gibt es leider nicht die Option, das Angebot werbefrei zu nutzen; dies ist nur auf Desktop, in der App oder auf den "normalen" mobilen Seiten möglich. Bei der Option "PUR" (werbefrei) verzichten wir ganz auf Werbe-Tracking und auch weitestgehend auf Werbung. Dieses Angebot finden sie unter www.spiegel.de

Wenn Sie uns dagegen kostenlos lesen wollen, finanzieren wir unser Angebot mit Ihrer Einwilligung durch weitere Werbung und vor allem auch mit Werbe-Tracking zu deren Ausspielung und Optimierung. Dafür speichern und nutzen wir Cookies, Geräte-IDs und ähnliche Tracking-Technologien auf Endgeräten. Rechtsgrundlage dafür ist dann die europäische Cookie- oder ePrivacy-Richtlinie in Verbindung mit dem deutschen Telemediengesetz (§§ 12 ff. TMG, bis zum 30.11.2021) oder – ab 01.12.2021 – dem Gesetz zur Regelung des Datenschutzes und des Schutzes der Privatsphäre in der Telekommunikation und bei Telemedien (§ 25 f. TTDSG)) beziehungsweise auch die europäische Datenschutzgrundverordnung (Artikel 6 Absatz 1 lit. a (Einwilligung). Die Zustimmung zum Werbe-Tracking können Sie jederzeit widerrufen, einschränkungslos weiter nutzen können Sie das Angebot dann aber nur bei Wahl der "PUR"-Option auf SPIEGEL.de, in der APP oder auf den "normalen" mobilen Seiten. 

Auf den AMP-Seiten werden unabhängig von dieser Einwilligung "geschäftskritische" Cookies und Tracking-Technologien genutzt. Dazu zählen Analyse-Tools und Dienste zur Reichweitenmessung wie etwa "SZMnG" (Skalierbares zentrales Messverfahren next Generation) der INFOnline GmbH  und Diensten der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW ) oder der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. (AGOF ). Weiter sammeln wir Daten, die zur Bereitstellung und Wahrung der Sicherheit und Funktionalität unserer Webseiten stets notwendig sind. Eine nähere Übersicht dieser Dienste und Cookies und ihrer zum Teil bestehenden Möglichkeiten für ein Opt-out (also ein Deaktivieren des Trackings) erhalten Sie in der vollständigen Version der Datenschutzerklärung. Rechtsgrundlage dafür ist ebenfalls die europäische Cookie- oder ePrivacy-Richtlinie in Verbindung mit dem deutschen Telemediengesetz (§§ 12 ff. TMG, bis zum 30.11.2021) oder – ab 01.12.2021 – dem Gesetz zur Regelung des Datenschutzes und des Schutzes der Privatsphäre in der Telekommunikation und bei Telemedien (§ 25 f. TTDSG)) beziehungsweise auch die europäische Datenschutzgrundverordnung (Artikel 6 Absatz 1 lit. b (Vertragsdurchführung) und Artikel 6 Absatz 1 lit. f (berechtigte Interessen)). 

Wenn Sie das Werbe- oder "Third-Party"-Tracking bei uns deaktivieren wollen, empfehlen wir die "PUR"-Option. Dazu reicht es nicht, einen "Do-Not-Track-Modus" in einem Ihrer Browser zu aktivieren. Alternativ haben Sie aber auch die Möglichkeit, bei sämtlichen in der Liste genannten Dienstleistern jeweils ein "Opt-Out" zu setzen. 

Die auf diesem Weg deaktivierten Dienste werden dann nicht nur für unsere Angebote gesperrt, sondern gleich generell für das von Ihnen genutzte Gerät. Die Einstellungen werden für Ihr Gerät bzw. für Ihren Browser gespeichert. Falls Sie mehrere Browser auf mehreren Geräten benutzen, müssten Sie Ihre Einstellungen auf jedem Browser separat an- und abwählen, weil wir die Opt-outs für Sie nicht synchronisieren können oder dürfen. Im Gegensatz ist die "PUR"-Option mit dem Log-In natürlich auf allen Ihren Endgeräten aktiv. 

Die Liste der Cookies und eingesetzten Dienste kann sich im Laufe der Zeit verändern; besuchen Sie also diese Seite immer mal wieder - denn wir aktualisieren diese Hinweise regelmäßig, natürlich stets unter Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. 

In keinem Fall aber ändert sich etwas an Ihrem grundlegenden Recht auf Datenschutz: Falls wir über personenbezogene Daten von Ihnen verfügen, haben Sie jederzeit Anspruch auf Auskunft und Berichtigung und zumeist auch auf Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Sperrung und/oder Übertragung der Daten an Sie. Details zu diesen Rechten erfahren Sie in der vollständigen Version der Datenschutzerklärung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte jederzeit an datenschutz@spiegelgruppe.de 
 
Eine vollständige Version der Datenschutzerklärung finden sie auf https://www.spiegel.de/datenschutz-spiegel