Hier sprichter Dichter Ihre Stadt (71)

Sie döst wie Asche ohne Glut und träumt vom großen Namen. So gebe Gott uns Kraft und Mut, ihn zu vergrößern, amen: