Hier sprichter Dichter Ihre Stadt (81)

In alten Zimmern wohnt das Leidaus tausend Menschenjahren.Und in den Gassen steht die Zeitwie Luft unter Talaren.

Ganz selten lacht ein kleines Kind
mit einem andern kleinen.
Und wenn sie wüssten, wo sie sind,
sie würden beide weinen.

Denn viel zu schnell ist es zu spät:
Man wird vom Nichts umfangen
und will noch vor der Pubertät
das Himmelreich Erlangen.

Thomas Gsella