Hier sprichter Dichter Ihre Stadt (112)

Ach unterm Sozialismus-Joch, da sah sie lang nicht gut aus. Im neuen Stadtzentrum jedoch drückt sich gerechte Wut aus.

Die alten Häuser macht man weg,
denn Neues dient dem Wandel:
dem schönen wahren guten Zweck
sowie dem Einzelhandel.

Zweihundert Baudenkmäler schlug
die Birne froh zu Matsche.
Sanft zieht, und wie aus Schaden klug,
sich Chemnitz aus der Patsche.

Thomas Gsella