Hammer-Schock im Buchhandel Bundesagentur untergräbt Amazon!

Entsetzen beim Online-Buchhändler Amazon: Man ist Betrügern aufgesessen!
Auslaufprodukt? Nach dem Lesen sehen Bücher oft nicht mehr so schön aus.

Auslaufprodukt? Nach dem Lesen sehen Bücher oft nicht mehr so schön aus.

Foto: STAN HONDA/ AFP

Denn: Jedes Jahr lassen sich offenbar Tausende von Saisonarbeitern - auf Kosten der Bundesagentur für Arbeit - bei Amazon zwei Wochen lang einarbeiten, obwohl sie noch vom letzten Jahr her bereits eingearbeitet sind. "Skandalös ist das!", so ein Amazon-Sprecher, "da mühen wir uns offenbar zwei Wochen lang völlig umsonst mit denen ab! Eine Frechheit!" Der Konzern werde sich das dreiste Treiben dieser sog. "Bundesagenten" (Wortspiel!) nicht weiter bieten lassen. "Ab sofort müssen alle regelmäßigen Saisonarbeiter einen knallharten Test absolvieren." Wer da nicht glaubhaft nachweisen könne, dass er - ohne Einarbeitung - komplett unfähig ist, der habe bei Amazon einfach nichts verloren.