Vorschau 2012 FEBRUAR

Der neueingeführte 0.2. streicht weitgehend unbemerkt vorüber, nur in Essen wird einer Hausfrau am Nachmittag kurz mal blümerant zumute.
Februar (Abb. ähnl.)

Februar (Abb. ähnl.)

Foto: Henning Kaiser/ dpa

Kann aber auch wegen was anderem gewesen sein! Am 1.2. dann fühlen sich alle komisch, aber auch das ist eigentlich egal. In Italien wird bei Abrissarbeiten (Vatikan) ein Pullover gefunden, der mal Jesus Christus gehört haben soll. Großes Geschrei! Dann Gentest: Der Pullover ist von Gap, so was hätte Jesus nie getragen.

Das Wetter ist schlecht, darauf wird schon wieder eine internationale Klimakonferenz zusammengedengelt, einhelliger Beschluss: Das Wetter wird abgeschafft. Gilt vom nächsten Tag an. Am nächsten Tag dann: wieder schlechtes Wetter. Großes Gejammer!

Großbritannien bombardiert aus Langeweile Frankreich, trifft aber daneben, keiner merkt was. Angebot des Monats: Plockwurst (Stck. 2 Mark). In Vechta stirbt die Katze Minka (15). Der Monat endet am 28. mit einem Paukenschlag. Woher der nun plötzlich wieder kommt, weiß auch niemand. Dann kommt allerdings noch der 29. hinterher (Schnapsjahr), aber statt sich über den geschenkten Tag zu freuen, geht alle Welt ganz normal arbeiten und abends total geschafft ins Bett.