Jeff Bezos exklusiv bei SPAM "Das ist nicht das Amazon, das ich kenne"

Liebe deutsche Kunden,
Die "Fire"-Produktlinie ermöglicht es, Minderleister in Lichtgeschwindigkeit abzuwickeln.

Die "Fire"-Produktlinie ermöglicht es, Minderleister in Lichtgeschwindigkeit abzuwickeln.

Foto: AP/dpa

einer meiner ehemaligen Mitarbeiter hat der New York Times erzählt, er habe fast jeden seiner Kollegen schon einmal am Schreibtisch weinen sehen.

Diese Information hat mich tief erschüttert. Ich habe selbstverständlich sofort alle Schreibtische aus den Büros entfernen lassen.

Außerdem heißt es, in meinem Unternehmen würden Kranke, Schwangere, junge Mütter und andere Minderleister unter Druck gesetzt und könnten sich bei nächster Gelegenheit ihre Papiere abholen.

Papiere?

Das ist nicht das Amazon, das ich kenne. Selbstverständlich wird unser Personalmanagement per "Kündl Paperwhite" abgewickelt - neuerdings sogar in knackscharfen Lettern mit der spektakulären Auflösung von 300 dpi. Und dank E-Ink wird das Schriftbild unmöglich durch Tränen verschmiert.

Wissen Sie, liebe Verbraucher, Begriffe wie "Totalüberwachung", "gnadenloser Leistungdruck" oder "System der gegenseitigen Denunziation" scheinen mir ohnehin unangebracht. Das ist zu kompliziert. Ich bevorzuge "Kündl Fire", und via "Evening-Express" können Mitarbeiter noch am selben Tag - ohne lange Trauerphase - meine Firma verlassen.

Übrigens: Kunden, die mir vertrauen, vertrauen auch: "Almased 21 Tage-Diät-Paket: Doppelpack Vitalkost + Diät Drink Aktivkost".

Keep shopping!

Ihr Jeff Bezos, amazon.com, CEO

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.