"Behinderte Cartoons" Darf man darüber lachen?

Heißt das jetzt "Behinderte" oder "Menschen mit Behinderung"? Die Antwort gibt es in den Comics der Woche.

Macht sich Cartoonist Phil Hubbe über Behinderte lustig? Ja. Warum? Erstens: wegen der Gleichstellung. Zweitens: weil er weiß, wovon er zeichnet. Und drittens: weil er es kann. Außerdem geben ihm Interesse und Zuspruch des Publikums recht. Folgerichtig hat der Lappan Verlag jetzt "Mein letztes Selfie - Behinderte Cartoons 6"  herausgebracht. Hier eine Auswahl:

Fotostrecke

Bevorzugt oder gleichgestellt?

Foto: Phil Hubbe
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.