Jagd "Zack, bums - und tot!"

Eine neue Generation von Jägern will das Wild wieder mit Pfeil und Bogen zur Strecke bringen - und hält die lautlose Tötung sogar für tierschutzgerechter als die Gewehrjagd. Doch derzeit ist die Methode nur im Ausland erlaubt, Traditionalisten kämpfen gegen die Zulassung in Deutschland.