Star-Journalistin Amanpour: "Es ist eine Tragödie"
Fotostrecke

Star-Journalistin Amanpour: "Es ist eine Tragödie"

Foto: Michael Loccisano/ AFP

SPIEGEL-Gespräch "Es ist eine Tragödie"

CNN-Starreporterin Christiane Amanpour, 51, über die Probleme von Kriegsberichterstattung in Zeiten der Medienkrise, die Macht der Propaganda und neue Konkurrenz durch Twitter
Das Gespräch führten die Redakteure Frank Hornig und Thomas Schulz.