Internet: Vergiss es!
? Valentin Flauraud / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Internet: Vergiss es!

Internet Vergiss es!

Ein falscher Klick reicht, und schon landet Intimstes im Internet, sichtbar, abrufbar und - für immer. Denn das Gedächtnis des Netzes ist grenzenlos und unauslöschlich. Nutzer wünschen sich einen digitalen Radiergummi, Forscher fordern ein Verfallsdatum für private Daten.