Kriminalität Katastrophe mit Ansage

Wegen einer Gesetzeslücke kam ein Brandenburger Sexualstraftäter frei. Die Behörden befürchteten neue Missbrauchsfälle. Jetzt will keiner schuld an seinem mutmaßlichen Rückfall sein.
Von Wiebke Hollersen und Sven Röbel
Mehr lesen über