Griechenland "Es geht ums Überleben"

Der griechische Premierminister Georgios Papandreou, 57, über den Verlust der Glaubwürdigkeit seines Landes, über Korruption und Steuerhinterziehung sowie den Versuch, seine Landsleute zur Umkehr zu bewegen
Griechenlandkrise: "Unser System fördert Vetternwirtschaft"
Foto: YVES HERMAN/ REUTERS
Fotostrecke

Griechenlandkrise: "Unser System fördert Vetternwirtschaft"

Das Gespräch führten die Redakteure Manfred Ertel und Mathieu von Rohr