Schweinegrippe: Chronik einer Hysterie
STRINGER SHANGHAI/ REUTERS
Fotostrecke

Schweinegrippe: Chronik einer Hysterie

Seuchen Chronik einer Hysterie

Fast ein Jahr lang hielt die Schweinegrippe die Welt in Atem. Eine gigantische Impfkampagne sollte ihr Einhalt gebieten. Dabei handelte es sich nur um einen eher harmlosen Virenstamm. Wie konnte es zu solch einer Überreaktion kommen? Eine Rekonstruktion.
Mehr lesen über