Hamed Abdel-Samad: "Der Untergang der islamischen Welt"
Foto: DPA
Fotostrecke

Hamed Abdel-Samad: "Der Untergang der islamischen Welt"

Religion "Der Islam ist wie eine Droge"

Der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad, Sohn eines Imam in Ägypten, über Thilo Sarrazins umstrittene Thesen, seine schwierige Integration in Deutschland und sein Werk "Der Untergang der islamischen Welt".
Das Gespräch führte der Redakteur Erich Follath