Waffenhandel: Die Wiktor-But-Story
Foto: © Damir Sagolj / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Waffenhandel: Die Wiktor-But-Story

Waffenhandel Der sanfte Schlächter

Sie nannten ihn "Lord des Krieges" und "Händler des Todes" - es gab viele blutige Konflikte, bei denen Wiktor But die Hände im Spiel hatte. Seit 2008 sitzt der russische Waffenhändler in einem Thai-Gefängnis. Jetzt wird er wohl in die USA ausgeliefert. Nennt But Hintermänner?