In Kooperation mit

Job & Karriere

Arbeitnehmer Gewisse Erregung

Wer seinen Chef als "Wichser" tituliert, muss nicht unbedingt mit einer Kündigung rechnen. Lange Betriebszugehörigkeit kann als mildernder Umstand gelten.
Schimpfwörter für den Chef: Die Richter sahen das als grobe Beleidigung an, sogar als "erhebliche Ehrverletzung" des Vorgesetzten - eine Kündigung hielten sie denoch für überzogen.

Schimpfwörter für den Chef: Die Richter sahen das als grobe Beleidigung an, sogar als "erhebliche Ehrverletzung" des Vorgesetzten - eine Kündigung hielten sie denoch für überzogen.

Foto: Corbis
Mehr lesen über