Hitlers Diätköchin Constanze Manziarly "Der F. hat gut gegessen"

Hirsebrei, Pilze, Quark mit Leinöl: Constanze Manziarly bekochte Hitler in den letzten Kriegsmonaten. Ein Historiker hat die Beziehung der beiden mit Hilfe handgeschriebener Briefe rekonstruiert.
Schonkostexpertin Constanze Manziarly um 1944

Schonkostexpertin Constanze Manziarly um 1944

Foto: Heinrich Hoffmann / bpk
Anzeige
Titel: Zeit - Raum - Innsbruck 14: offenes Themenheft; mit 6 Beiträgen
Herausgeber: Wagner Innsbruck
Seitenzahl: 156
Für 16,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier