Skandal in Flüchtlingsbehörde Wie das Bremer Schlupfloch funktionierte

Der Missbrauch hatte offenbar System: Eine Bremer Beamtin, Anwälte und ein Dolmetscher könnten Hunderten Migranten illegal einen Aufenthalt verschafft haben.
Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Mohssen Assanimoghaddam/ dpa
Behördenchefin Cordt, Minister Seehofer: "Hier wird hervorragende Arbeit geleistet"

Behördenchefin Cordt, Minister Seehofer: "Hier wird hervorragende Arbeit geleistet"

dpa Picture-Alliance / Daniel Karmann/ picture alliance / Daniel Karman