Bienentod und Hummelsterben Summ herum

Tödliche Seuchen, Verlust von Lebensraum, Nervengifte in Ackerpflanzen - es steht schlecht um die Honigbiene und ihre wilden Schwestern. Das Sterben der Bestäuber könnte zu einer Bedrohung für die Menschheit werden.
Honigbienen auf der Wabe

Honigbienen auf der Wabe

Andreas Reeg / DER SPIEGEL
Imker Seip mit Bienenzuchtkästen

Imker Seip mit Bienenzuchtkästen

Andreas Reeg / DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Zoologe Potts im Flugkäfig mit Hummeln und Himbeerpflanzen

Zoologe Potts im Flugkäfig mit Hummeln und Himbeerpflanzen

Geraint Lewis / DER SPIEGEL