Dein SPIEGEL 3/2017

Zurück
Weiter
Titelbild
SOS Was hilft gegen den Klimawandel?
 

AM START

  • HALLO

POLITIK

  • GLOBUS: Nachrichten aus aller Welt
  • Wie Polizisten nach Attentätern suchen und Anschläge verhindern
  • MEINUNG: Soll es mehr Videoüberwachung geben?

MENSCHEN

  • SCHUFTEN IM STEINBRUCH: In dem afrikanischen Land Sambia müssen oft auch Kinder arbeiten – und zwar richtig hart
  • Michael Gomme fliegt mit seinem Rettungshubschrauber Notärzte an den Einsatzort
  • SUPERHUNDE: Begleithunde sind Profis. Labrador Mary hilft Lukas, 6. Sie bringt Medikamente und sogar die Fernbedienung
  • TISCH DECKEN, BRÖTCHEN HOLEN: Wie helft ihr im Haushalt mit?

WIRTSCHAFT

  • FLEISCHFREIE WURST: Godo Röben ist Chef der Rügenwalder Mühle, einer Firma, die lange Zeit nur Wurst hergestellt hat. Nun verkauft sie auch vegetarische Lebensmittel. Im Interview erzählt Röben, wie es dazu kam
  • SOUNDCHECK BEIM AUTO: Wwwrrrummm, klack, slurrrp, schwusch. Wie soll ein Auto klingen? Darum kümmern sich Sound-Designer bei Porsche
  • LESERBRIEFE / WITZE

NATUR+TECHNIK

  • NEWS
  • TITEL: DAS NICHT SO EWIGE EIS: Es gibt gefährliche Tiere, im Winter ist es stockdunkel und klirrend kalt: Die Arktis ist ein ungemütlicher Ort. Aber fürs Klima auf der Erde sehr wichtig
  • WIE MAN DAS WELTALL ERFORSCHT: Wie wird man Astronaut? Und wo könnten Außerirdische leben? Pascale Ehrenfreund vom Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik erklärt es
  • Geparden sind die schnellsten Landtiere der Welt. Aber leider auch stark bedroht

KULTUR

  • KULTURTIPPS
  • Wie feiern Kinder weltweit ihren Geburtstag? Plus: Tipps für deine Party
  • BESTSELLER
  • TOLLE KINOFILME: Hexerei und Zucchini: zwei Kino-Tipps
  • EIN PROMI UND SEINE WELT: Die Sängerin Bebe Rexha
  • COMIC: Rosa und Louis
  • QUERBEET

SPORT

  • EURE TEXTE: Mika, 11, fährt mit seinem Pony jeden Monat auf Turniere. Er ist Springreiter
  • WIE BESCHEUERT WAR DAS DENN?: Manche Sportarten sind so bekloppt, dass es sie zu Recht nicht mehr gibt
  • COMIC: Ferdinand
  • IMPRESSUM
Zurück
Weiter