Geldanlagen Wie groß ist die Crash-Gefahr?

Immobilien, Aktien, Staatsanleihen: Alles wird gekauft, Preise sind sekundär. Die Notenbanken verzerren mit Niedrigzinsen und Billigkrediten sämtliche Werte - und jetzt auch noch Trump. Wann platzt die Blase?
Die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main

Die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main

Foto: Arne Dedert/ dpa
Lutz Heidlindemann, alias Guitardoc

Lutz Heidlindemann, alias Guitardoc

Foto: www.GordonWelters.com
Börse in New York

Börse in New York

Foto: Spencer Platt/ Getty Images
Luxuswohnungen in Berlin

Luxuswohnungen in Berlin

Foto: Sebastian Kahnert/ picture alliance / dpa
Ölfeld in Kalifornien

Ölfeld in Kalifornien

Foto: MARK RALSTON/ AFP
Büro im Silicon Valley

Büro im Silicon Valley

Foto: Daimler
Mehr lesen über