Deutsche Entwicklungshilfe im Kongo Wie weit darf grüner Kolonialismus gehen?

Mit deutschem Geld wird im Kongo ein Nationalpark gesichert. Obwohl dort die Ureinwohner vertrieben wurden und die Anzahl der Gorillas sinkt, fließt das Geld weiter.
Gorilla im Kahuzi-Biéga-Nationalpark: Wie weit darf grüner Kolonialismus gehen?

Gorilla im Kahuzi-Biéga-Nationalpark: Wie weit darf grüner Kolonialismus gehen?

Foto: Evelyn Hockstein/ Polaris/ Laif
Foto: DER SPIEGEL
Mehr lesen über