Gregor Gysi im DDR-Justizsystem "Dem Beschuldigten nie dazu raten, die Aussage zu verweigern"

SED und Stasi begrenzten den Freiraum von Verteidigern in der DDR. Half ihnen dabei Gregor Gysi als Anwaltsfunktionär in Ostberlin?
Anwalt Gysi (r.) mit Mandant Rudolf Bahro 1978: "Wir waren angepasst"

Anwalt Gysi (r.) mit Mandant Rudolf Bahro 1978: "Wir waren angepasst"

Gregor Gysi (2015)

Gregor Gysi (2015)

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Anzeige
Titel: Im goldenen Käfig: Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant - die DDR-Anwälte im politischen Prozess (Analysen und Dokumente der ... Demokratischen Republik (BStU), Band 48)
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht
Seitenzahl: 616
Autor: Christian Booß
Für 45,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über