Fußball-Mäzen Kühne über sein Leid mit dem HSV "Weil die Luschen immer hier hängen bleiben"

Mehr als 50 Millionen Euro hat der Hamburger Unternehmer Kühne in den HSV gesteckt, um "wieder auf Augenhöhe mit den Bayern zu kommen". Doch stattdessen: Nichts als Kummer.
Von Jörg Kramer und Udo Ludwig
Foto: Axel Martens / DER SPIEGEL