Kinder als IS-Kämpfer Erst gibts Süßigkeiten, dann die Enthauptung

Der "Islamische Staat" hält im Irak und in Syrien Tausende kleine Jungen in seiner Gewalt. Kindersoldaten, denen die Organisation den Koran beibringt - und das Töten. Von Katrin Kuntz
Die Brüder Ahmed (links) und Amir

Die Brüder Ahmed (links) und Amir

Foto: Maria Feck/DER SPIEGEL
DER SPIEGEL
Traumatisiertes Kind Wahad

Traumatisiertes Kind Wahad

Foto: Maria Feck/DER SPIEGEL
Zur Autorin
Foto: Milos Djuric