Eine bessere Stadt ist möglich

Wer soll bestimmen, ob Flächen brachliegen oder wo welche Bänke stehen? Behörden? Politiker? Lieber die Bürger selbst - sie wissen, wie sie leben wollen. Ein Designheft über die Gestaltung der Stadt.
Von Tobias Becker, Johan Dehoust, Anke Dürr, Maren Keller und Daniel Sander

DER SPIEGEL 5/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung