Hexenkessel Hamburg-Altona

Ein Thriller ohne Multi-Kulti-Kitsch: Der deutsch-türkische Regisseur Fatih Akin erzählt in seinem preisgekrönten Debütfilm von Ganoven und solchen, die es lassen wollen.
Von Lothar Gorris

DER SPIEGEL 10/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung