23.12.2011

Neue Jazz-CDs

Miles Davis: "The Warner Years 1986- 1991"
(Rhino)
"They gave us a lot of money to come over to Warner Bros.", schrieb Davis in seiner Autobiografie. Das Label zahlte eine "siebenstellige" Summe, denn der Jazzmusiker war 1986 zum Popstar aufgestiegen. Dass seine Trompete nun über Synthesizer-Sounds und Drum-Loops erklang, gefiel der Hip-Hop-Generation. Für Puristen gibt es in der 5-CD-Box die Aufnahmen von Davis' Konzert mit Quincy Jones 1991 in Montreux. Da spielt er mit einer Big-Band Klassiker wie "Summertime".
Keith Jarrett: "Rio"
(ECM)
Das Wichtigste bei einem Solokonzert, hat der Piano-Star erklärt, seien die ersten Töne. Beim Auftritt in Rio musste er sie 15-mal finden. Denn da spielte Jarrett nicht lange Passagen, sondern improvisierte über 15 Stücke, intensiv und doch ungewöhnlich entspannt. Ein glücklicher Solist, glückliche Zuhörer - so klingt der Konzertmitschnitt.
Nils Landgren: "The Moon, the Stars and You"
(ACT)
Kuschelige Töne für Winterabende. Ob es richtig ist, dass der schwedische Posaunist hier stärker denn je den Sänger herausstellt? Unumstritten sind Landgrens Können auf seinem Instrument und sein Wirken für den deutschen Jazz. Nach der Leitung des Jazzfestes Berlin wird er 2012 das bedrohte Festival JazzBaltica übernehmen. Was Landgren anpackt, wird gut.
Malia: "Black Orchid"
(Emarcy). Ab 13.1.
"Ich brauchte Duran Duran nicht, für mich wurde der Jazz zum Soundtrack meines Lebens." Das sagt die in Afrika geborene Sängerin, die mit ihrer Popferne bald zur Ausnahme wird. Malias Tribut-Album für Nina Simone war ein riskan-tes Unternehmen. Es ging gut, dank ihrer ausdrucksstarken Stimme und dem Begleit-Trio des Pianisten Alexandre Saada.
Sebastian Gille: "Anthem"
(Pirouet Records)
Sein Tenorsaxofon klingt verhalten. Denn Gille erstrebt Tiefgang, nicht Effekte. Nach seiner Zeit im Bundesjugendjazzorchester, Jobs in der NDR Big-Band und mit Größen wie Al Jarreau legt der 28-Jährige nun sein Debüt vor. Dabei auf dem Album ist der Kölner Pianist Pablo Held, wie Gille ein Hoffnungsträger des jungen deutschen Jazz.
Roland Balogh: "Twin Effect"
(GLM Music)
Der ungarische Gitarrist beherrscht alles - Rock, Latin, Flamenco, Jazz. Mit seinem Zwillingsbruder Zoltan am Piano, einem E-Bassisten und einem Drummer bildet der 27-Jährige ein virtuoses Quartett. Sein Jazz-Feeling zeigt Balogh beim "Finucci Blues" und dem Evergreen "Round about Midnight".
Von Hans Hielscher

KulturSPIEGEL 1/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


KulturSPIEGEL 1/2012
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Video 01:03

Mountainbike-Massenkarambolage Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht

  • Video "Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen" Video 00:48
    Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen
  • Video "Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln" Video 20:40
    Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln
  • Video "Naturphänomen in Ungarn: Atompilz über dem Plattensee" Video 00:36
    Naturphänomen in Ungarn: "Atompilz" über dem Plattensee
  • Video "Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop" Video 01:01
    Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop
  • Video "Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet" Video 01:08
    Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Video "Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch" Video 01:03
    Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Video "Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt" Video 01:10
    Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt
  • Video "Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D" Video 01:17
    Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D
  • Video "Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen" Video 01:16
    Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • Video "Rettungsschiff Open Arms: Weitere Flüchtlinge springen ins Meer" Video 01:08
    Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Video "Uber Boat: In Cambridge kommt der Kahn per App" Video 00:58
    "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Video "Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun" Video 29:10
    Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Video "23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven" Video 01:06
    23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Video "Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur" Video 02:41
    Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur
  • Video "Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom Höllenberg veröffentlicht" Video 01:03
    Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht