„Ich wär' ein toller Tyrann“

Genie und Größenwahn, Intelligenz und Machtgier - für Paulus Manker könnte Richard III. die Rolle seines Lebens werden. Der Schauspieler über Vorbilder, Vorzimmerdamen und weiße Kaninchen
Von Wolfgang Höbel und Claudia Voigt

DER SPIEGEL 6/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung