Pfeil nach rechts

Rekonstruktion vom Kunduz-Anschlag Ein deutsches Verbrechen

Das Bombardement nahe Kunduz war der blutigste deutsche Militäreinsatz seit dem Zweiten Weltkrieg. Recherchen in Berlin und Kunduz belegen: Die Bundeswehr verstieß gegen Nato-Regeln, der Verteidigungsminister täuschte die Öffentlichkeit, und die Kanzlerin entzog sich ihrer politischen Verantwortung.
Von Ulrike Demmer, Markus Feldenkirchen, Ullrich Fichtner, Matthias Gebauer, John Goetz, Hauke Goos, Jochen-Martin Gutsch, Susanne Koelbl, Shoib Najafizada, Christoph Schwennicke und Holger Stark
Afghanische Sicherheitsmitarbeiter neben einem ausgebrannten Tanklastzug, 4. Sept. 2009

Afghanische Sicherheitsmitarbeiter neben einem ausgebrannten Tanklastzug, 4. Sept. 2009

AP