MaltaFiles enttarnen Steuervermeider Drei deutsche Konzerne, ein Klingelknopf

Interne Dokumente belegen, dass DAX-Konzerne wie BMW, BASF und Lufthansa im großen Stil Tochtergesellschaften im Steuerparadies Malta unterhalten. Das wäre legal, wenn sie dort auch tätig wären. Doch daran gibt es Zweifel.
Jachten im Hafen vor Valetta

Jachten im Hafen vor Valetta

Foto: imago / Domenic Aquilina
Briefkästen von Sixt und K+S auf Malta

Briefkästen von Sixt und K+S auf Malta

Foto: DER SPIEGEL
Vergnügungsviertel in St. Julians

Vergnügungsviertel in St. Julians

Foto: picture alliance / dpa-Zentralbild
Multimanager Arnason

Multimanager Arnason

NRW-Finanzminister Walter-Borjans

NRW-Finanzminister Walter-Borjans

Foto: Jan-Philipp Strobel/ dpa
Moderator Kerner

Moderator Kerner

Foto: Caroline Seidel/ dpa
Malta-Investorin Bettina Würth

Malta-Investorin Bettina Würth

Foto: Norbert Guthier
Maltesischer Premier Muscat mit Ehefrau Michelle

Maltesischer Premier Muscat mit Ehefrau Michelle

Foto: Matt Cardy / Pool/ picture alliance / dpa
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über