Unterwegs mit Navid Kermani Als wäre der Krieg nur ein Spiel

Der Maidan-Platz in Kiew ist fest in der Hand der Freizeitgesellschaft. Nur einige Tafeln zeigen Soldaten, die im Osten der Ukraine kämpfen. Der Krieg könnte nicht weiter weg sein.
Dor­f­idyl­le auf dem Weg von Kiew an die Front

Dor­f­idyl­le auf dem Weg von Kiew an die Front

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
An­ti­rus­si­sche Pro­pa­gan­da

An­ti­rus­si­sche Pro­pa­gan­da

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Der Maidan in der ukrainischen Hauptstadt Kiew

Der Maidan in der ukrainischen Hauptstadt Kiew

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Foto-Essay: Von Kiew nach Odes­sa
Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Fotostrecke

Foto-Essay: Von Kiew nach Odes­sa

Ukrai­ni­scher Po­li­zist an der Front in Aw­di­jiw­ka

Ukrai­ni­scher Po­li­zist an der Front in Aw­di­jiw­ka

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Sän­ge­rin­nen ei­nes Frau­enchors im ost­ukrai­ni­schen Wolno­wacha

Sän­ge­rin­nen ei­nes Frau­enchors im ost­ukrai­ni­schen Wolno­wacha

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Mehr lesen über