Krise des Neoliberalismus Liebe Linke, und was kommt jetzt?

Von Paul Mason
Von Paul Mason
Die Linken müssen die Globalisierung und ihre rassistischen Kritiker zum Schweigen bringen, indem sie sich von neoliberalen Irrlehren abwenden. Doch das allein wird noch nicht reichen - gefragt ist ein neuer Weltentwurf.
Street-Art von Ukip-Unterstützern in Cambridge: Kampf gegen Zuwanderung und Menschenrechte

Street-Art von Ukip-Unterstützern in Cambridge: Kampf gegen Zuwanderung und Menschenrechte

Foto: Simon Barber/ Picture Press
Anzeige
Appadurai, Arjun, Bauman, Zygmunt, Porta, Donatella della, Fraser, Nancy, Illouz, Eva, Krastev, Ivan, Latour, Bruno, Mason, Paul, Mishra, Pankaj, Misik, Robert, Nachtwey, Oliver, Rendueles, César, Streeck, Wolfgang, Reybrouck, David Van, Žižek, Slavoj

Die große Regression: Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit (edition suhrkamp)

Verlag: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 319
Für 18,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Gedenkstelle für getöteten Polen in Harlow 2016: Wut gegen das Migrationssystem

Gedenkstelle für getöteten Polen in Harlow 2016: Wut gegen das Migrationssystem

Foto: Andrew Testa/ NYT/ Redux/ Laif
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer