Menschenrechtler Steudtner und Gharavi über ihre Türkei-Haft "Die meisten Tage waren dunkel"

Sie waren über drei Monate lang in türkischer Haft, jetzt sprechen Peter Steudtner und Ali Gharavi zum ersten Mal über diese Zeit: über Yoga in der Zelle, Schicksale der Mitgefangenen - und die Angst, nie wieder freizukommen.
Freigelassene Peter Steudtner (links) und Ali Gharavi in Berlin

Freigelassene Peter Steudtner (links) und Ali Gharavi in Berlin

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
SPIEGEL-Korrespondent Maximilian Popp im Gespräch mit den Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner und Ali Gharavi nach deren Freilassung

SPIEGEL-Korrespondent Maximilian Popp im Gespräch mit den Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner und Ali Gharavi nach deren Freilassung

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Präsident Erdogan in Ankara: Im Gefängnis sitzen Studenten, Anwälte und Professoren, alles angebliche Gülen-Unterstützer

Präsident Erdogan in Ankara: Im Gefängnis sitzen Studenten, Anwälte und Professoren, alles angebliche Gülen-Unterstützer

Foto: DPA
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über