JUSTIZ „Ich trete aus dem Rechtsstaat aus“

Etliches spricht dafür, dass Gustl Mollath vor sieben Jahren zu Recht als psychisch kranker Straftäter in die Psychiatrie eingewiesen wurde. Doch er selbst hält sich für ein Justizopfer, und viele glauben ihm.
Von Beate Lakotta

DER SPIEGEL 27/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung