19.08.2013

Nur ein Traum

Nur ein Traum
Als Model für Dessous der Marke Agent Provocateur war die spanische Schauspielerin Mónica Cruz, 36, bereits tätig. Jetzt hat sie gemeinsam mit ihrer berühmten Schwester Penélope einen Vertrag über fünf Jahre mit besagter Firma abgeschlossen. Zum Auftakt haben die beiden einen Werbeclip konzipiert und gedreht: Ein gutaussehender Mann kommt in eine Villa voller gutaussehender Frauen, er setzt eine Sonnenbrille auf - und nun kann der Mann gemeinsam mit dem Zuschauer statt teurer Kleider teure Unterwäsche und viel nackte Haut bewundern. Ziemlich töricht, das alles. Am Ende taucht noch Javier Bardem, Mónica Cruz' Schwager, auf und rüttelt den Mann mit der Sonnenbrille aus dem Traum wach.

DER SPIEGEL 34/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 34/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Nur ein Traum

  • Doku über DNA-Reproduktion: Missy, die Mammut-Leihmutter
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet
  • Nach Notwasserung: Pilot filmt eigene Rettung