BÖRSE „Erst mal einpendeln“

Debitel-Chef Joachim Dreyer, 56, über den schwachen Börsenstart seines Unternehmens in der vergangenen Woche

DER SPIEGEL 14/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung