SPIEGEL-GESPRÄCH „Falten sind doch schön“

Der französische Ästhet und Modemacher Hubert de Givenchy über den Glamour von Filmstars, das Verschwinden der Eleganz und das Elend mit den jungen Designern
Von Joachim Kronsbein

DER SPIEGEL 14/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung