„Das Gespenst von Vietnam“

Nach dem Scheitern der russischen Vermittlungsmission weitet die Nato ihre Bombardements gegen Jugoslawien aus. Hunderttausende Albaner flüchten aus dem Kosovo. Die Festnahme von drei US-Soldaten bringt die Allianz unter Druck.
Von Manfred Ertel, Rüdiger Falksohn, Renate Flottau, Olaf Ihlau, Siegesmund von Ilsemann, Dirk Koch und Helene Zuber

DER SPIEGEL 14/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung